Picard in Not- Der Club hilft!

Liebe Picard-Freunde

Manchmal können Veränderungen im Leben eines Picard-Besitzers entstehen, sei es durch eine Krankheit, einen Jobwechsel, eine Scheidung oder  einer Überforderung mit dem Umgang der Picards usw.

Der Club hat einige Kontakte und Möglichkeiten und bietet in jeder Notlage eine Beratung an oder sucht ein passendes neues zu Hause, damit für alle Betroffene eine akzeptable Lösung gefunden werden kann.

Bitte zögern Sie nicht, sich zu melden, wir haben für alle Situationen Verständnis und für uns ist das Wohlergehen der Tiere an erster Stelle!

Picard-Freunde, welche gerne einen älteren Picard bei sich aufnehmen möchten, können sich bei uns melden. Wir helfen auch in solchen Belangen!

 

Picards gesucht

Info: Ein Ehepaar aus Deutschland sucht eine ältere  Picard-Hündin zu einem Hütehund-Rüden (11 Jahre) dazu! (18.01.2018)

 

Info: Ein Ehepaar aus Niederösterreich (kleiner Bauernhof) sucht einen Welpen oder einen 2-3 Jahre alten Picard!( 05.02.2018)

 

Karin Schumacher, Zuchtwartin des Club

Kontakt: zuchtkommission@picardclub.ch