Picard ‚Linda‘ in Not – 13.2.19

Picard sucht ein neues Zuhause

Die Halter von Picardhündin Linda können nicht mehr Gassi gehen. Die Nachbarn sehen, dass es keine Hoffnung mehr auf Besserung gibt. Es muss daher eine Lösung für Linda gefunden werden.

Linda braucht dringend einen guten Familienanschluss. Sie ist 10 Jahre alt aber noch fit wie ein Turnschuh. Sie ist anhänglich – nicht verspielt. Sie kann warten bis man mit ihr nach Draußen geht. Drinnen verhält sie sich still und verschmust. Sie fährt gerne Auto, liebt Kinder und lässt andere Hunde links liegen. Sie zeigt keine Anzeichen von Altersschwäche oder Arthrose.

Sie hört gut auf ihren Namen. Aber als Berger-Picard hat sie einen eigenen Kopf und Willen.

Wer hat Erbarmen mit ihr und ein gutes Herz – und Zeit für täglich 1-2 Stunden Auslauf. Mehr braucht sie nicht.

Bitte melden Sie sich bei der

Kontaktperson

Yvonne Blaser – Gumpisbüelstr. 69 – 8600 Dübendorf – 076 519 01 30 –  yblaser@outlook.com